02391 - 602998     Fax - 603722 info@pflegedienst-liebeskind.de

Wohnprojekte

Die Wohnprojekte in Werdohl haben folgenden Auftrag: Einerseits sollen sie den Mietern, die individuell notwendigen Hilfestellungen anbieten. Und anderseits dient das Haus allen Mietern und Eigentümern in dem jeweiligen Stadtteil als Anlaufstelle für unterschiedliche Hilfeleistungen und Beschäftigungsangebote. Aus diesem Grunde werden die Häuser „Nachbarschaftshilfezentrum“ (NHZ) genannt.
Die Vermietung erfolgt durch die Wohnungsgesellschaft Werdohl und die pflegerische und hauswirtschaftliche Betreuung erfolgt durch Mitarbeiter unseres Pflegedienstes. Die Mieter gestalten in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Pflegedienstes ihren Tagesablauf nach individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten entsprechend den persönlichen Wünschen. Das Ziel ist, dass in einer lebendigen und harmonischen Hausgemeinschaft ein lebenswertes Leben ermöglicht wird und ein Auszug auf Grund von Krankheit oder ähnlichem nicht notwendig wird.

Nachbarschaftshilfezentrum Königsburg

Diese Einrichtung existiert seit 2017 und bietet Platz für 8 dementiell erkrankte Menschen in einer Wohngemeinschaft in Einzelappartements. Darüber hinaus wird ein Servicewohnen in 16 Wohnungen für 2 Personen und 5 Appartements für Einzelpersonen angeboten.
Das Haus ist barrierefrei und verfügt über einen Liegendaufzug. Alle Wohnungen und Appartements verfügen über ein eigenes Bad.
Nähere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 02392 / 80 70 888 oder direkt vor Ort in der Oststraße 35.

Nachbarschaftshilfezentrum Pungelscheid

Diese Einrichtung existiert seit 2010 und bietet ein Servicewohnen in 21 Mietwohnungen. Das Haus ist ebenfalls barrierefrei und verfügt über einen Liegendaufzug. Alle Wohnungen und Appartements verfügen über ein eigenes Bad.
Nähere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 0160 / 926 983 98 oder direkt vor Ort in der Iserschmittstraße 4.

Nachbarschaftshilfezentrum Ütterlingsen

Diese Einrichtung existiert seit 2007 und bietet ein Servicewohnen für 12 Bewohner in 6 Wohnungen. Dieses Haus ist die erste Einrichtung dieser Art.
Jedes Badezimmer ist barrierefrei und verfügt über bodentiefe Duschen.
Nähere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 02392 / 80 70 40 oder direkt vor Ort in der Danzigerstraße 10.

Für jeden Mieter in diesen Einrichtungen steht mindestens ein großer Gemeinschaftsraum zur Verfügung. Dieser Raum wird vielfältig genutzt, so z.B. für Sportangebote, gemeinsame Mahlzeiten, Gottesdienste oder Betreuungsangebote. Darüber hinaus kann der Raum auch für Familienfeiern genutzt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie über die WOGE Werdohl oder telefonisch unter der Rufnummer 02392 / 602 998.